Weihnachtsfeier im Shaolin Tempel 22.12.2017

Der Shaolin Tempel möchte gerne seine Schülern am 22.12.2017 ab 16:00 zu alljährlichen Weihnachtsfeier einladen. Die Feier findet statt dem Training statt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

 

 

 

 

 

 

Die Mönche werden vegetarische Speisen und Getränke vorbereiten. Wem es möglich ist pikante und süße Speisen mitzugringen ist dazu herzlich eingeladen.

Die Meister des Shaolin Tempels freuen sich auf zahlreiches Erscheinen.

chinesisch Neujahr und Gui Yi Prüfung im Shaolin Tempel Österreich

Das Shaolin Tempel Kultur Zentrum lädt am 15.02.2018 zu einer Zeremonie anlässlich chinesisch Neujahr ein. Wir feiern das cinesische Neujahr mit einer großen buddhistischen Zeremonie mit Gebeten für Glück und Harmonie. Die Zeremonie enthält eine Gehmeditation mit Kerzen, Schüler werden gebeten Kerzen wenn möglich mitzubringen.

img_0121neujahr20146

Als besonderer Feiertag werden die buddhistischen Schüler des Tempels gebeten der Zeremonie beizuwohnen.

Programm:

17:00 -18:30  – große Zeremonie für Glück und Harmonie

im Anschluss  – Kung Fu Show

19:00 – 19:30 – Gui Yi Prüfung geleitet durch Großmeister Shi Yan Liang

Der Shaolin Tempel bittet für den Altar, Blumenspenden und Obst mitzubringen. Der Eintritt für die gesamte Veranstaltung ist kostenlos.

img_7133

Anmeldungen zur Gui Yi Prüfung direkt im Shaolin Tempel oder unter office@shaolinkultur.at

Jeder Teilnehmer erhält eine Zeremoniekleidung und ein Zertifikat. Für die Zertifikatserstellung sind zwei Passfotos mitzubringen.

Umkostenbeitrag für die Gui Yi Prüfung sind 100,- €.

Ferien im Shaolin Tempel!

Der Shaolin Tempel hat über die Feiertage zu Weihnachten vom 23.12.2017- 01.01.2018 geschlossen. Das Training beginnt am 2.1.2018.10858575_615230105248154_895837506487037746_n

Um chinesisch Neujahr findet im Tempel  vom 15.2.2018-18.2.2018 ebenfalls kein Training statt, die chinesisch Neujahrfeier findet am 15.2. ab 17:00 statt! Das nächste Training findet am 19.2.2018 statt.

 

Der Shaolin Tempel Österreich wünscht allen ein schönes Weihnachtsfest und ein Gutes Neues Jahr!

 

Shaolin Medizin Workshop 16.12. – 17.12.2017

Shaolin Medizin Meister Shi Yan Yi wird vom 16.12. – 17.12. einen Shaolin Medizin Workshop halten. Nutzen sie die einmalige Gelegenheit die einzigartige Shaolin Medizin kennen zu lernen. 

Dieses Wochenendseminar soll Interessierten die Shaolin Medizin näherbringen und praktische Tips für den Alltag liefern.

Es werden Inhalte wie

  • Besonderheiten von Shaolin Medizin und Unterschiede zur TCM
  • Anatomie , Meridianlehre und Akupunkturpunkte, „Qi und Blut“
  • Methoden zur Prävention von Bewegungsapparats-Beschwerden
  • Massagetechniken und Tuina
  • Shaolin-Einfinger-Akupressur
  • Gua Sha – chinesische volksheilkundliche Methode

unterrichtet.

Termin:

16.12.2017: 09:00-13:00, 15:00-18:00
17.12.2017: 09:00-12:30, 14:00-16:00

Preis:

€ 230,-

 

Anmeldung:

Anmeldungen ab sofort per email unter office@shaolinkultur.at oder direkt vor Ort möglich!

Shaolin Medizin Meister ab 08.09.2017

Ab 08.09.2017 wird Shaolin Medizin Meister Yan Yi zu Besuch nach Wien kommen! 

Aufgrund der großen Beliebtheit und vielen guten Heilungserfolgen wünschen vielen unsere Clienten die Fortsetzung der Behandlungen. Daher entsendet der ehrwürdige Abt Shi Yong Xin in großzügiger Güte einen weiteren sehr erfahrenen Medizin Meister, Shi Yan Yi, vom Shaolin Tempel China. 

Shaolin Medizin Meister Shi Yan Yi ist im Shaolin Tempel China für Shaolin Osteopathie und Akupunktur des „Ein Finger von Zen“ bekannt. Er hat seine Doktorarbeit mit dem Thema „Shaolin Orthopäde, Tibetische Medizin und Traditionelle Chinesische Medizin“ an der Universität Beijing für Chinesische Medizin abgeschlossen und war Chefarzt für Orthopäde an der Chinesischen Medizinischen Universitätsklinik der Provinz Henan.

Shaolin Medizin Meister Shi Yan Yi wirkte lange in der Forschung zu TCM und Buddhistischer Medizin mit, und veröffentlichte zahlreiche medizinische Artikel und Fachbücher. Meister Shi Yan Yi arbeitete außerdem als Medizin-Meister  bei Shaolin Kulturzentren in Australien und Italien. Zu seinen bekanntesten Clienten gehört NBA-Spieler Mickael Piétrus, diesen konnte er mit der Shaolin Medizin erfolgreich behandeln.

延医

少林药局佛医药正宗传承弟子;少林正骨流派、一指禅点穴流派传承人

河南中医药大学第二附属医院骨伤中心(正骨)推拿科副主任中医师
少林伤科医药临床研究学科带头人

擅长专业领域:
颈椎病、肩周炎、腰肌劳损、腰椎间盘突出症、坐骨神经痛、膝关节骨性关节病、急慢性筋伤等疾患的治疗。
针灸结合少林功法治疗失眠、抑郁症,焦虑症、功能性腹泻便秘,青少年假性近视等疾患。

教育背景:
毕业于北京中医药大学研究生学历(少林伤科流派、藏医药、民族民间医药方向)

科研:
国家级医学课题《少林功法八段锦对慢阻肺的康复期机理研究》《少林八段锦对颈性血压异常的康复机理研究》课题组主要负责人。
从事少林气功无痛针灸、脉诊针灸、少林正骨术及《一指禅点穴结合少林正骨术治疗脊柱相关疾病》,佛教医药文化与养生课题的研究。
与北京中医药大学共同研究少林桩功对高血压的干预。
目前正开展药师禅修对道德伦理性疾病治疗课题项目的探索。

专业学术身份:
香港少林禅武医宗研究学会、香港正原康复学会会长
医学气功治疗疑难杂症专家组成员,全国医师规范化培训中医类导师资质
全国高等中医院校骨伤教育研究会及中国人才研究会常务委员
首届中华海峡两岸中医药信息研究会常务理事
中华骨科整脊名医
中国中医药学会河南针灸学会常委
中西医结合疼痛学会
推拿学会常委
针刀学会委员
骨伤学会小儿骨病分会委员
老年病学会委员

海外工作经历:
被少林寺方丈派往澳大利亚,意大利,等国家义诊。
在少林药局为美国NBA太阳队主力皮特·鲁斯做过少林伤科特色的康复治疗。并指导美国ABC广播电视台拍摄《少林禅武医》大型电视新闻专题片。
于2017年9月7号将被少林寺方丈派遣来奥地利少林文化中心为华人华侨,少林文化中心学员,奥地利民众免费义诊。

 

Behandlungszeiten Montag – Freitag:

9:00 – 12:30

16:00 – 20:00

Samstag:

9:00 – 13:00

Anmeldungen ausschließlich im Shaolin Tempel möglich!

Kontaktperson des Shaolin Kulturzentrums: Großmeister Shi Yan Liang
Tel. 0650 7433483

Shaolin Rou Quan Workshops

Rou Quan oder Shaolin Tai Chi ist die Kunst der Entspannung. Eine spiralförmige Bewegungsart der Kampfkunst, die auf traditioneller, chinesischer Philosophie beruht. Die Übungen des Rou Quan kräftigen die Rückenmuskulatur und entlasten die Wirbelsäule. Es wird eine tiefe Bauchatmung gelehrt, die sich positiv auf den Kreislauf und das Nervensystem auswirkt. Beim Rou Quan steht der gesundheitliche Aspekt an erster Stelle. Diese Kampfkunst mit weichen, fließenden Bewegungen eignet sich für jeden, der Stress im Alltag abbauen möchte, aber auch für ältere und schwache Menschen.

ShiYanLiang (12)

Termine 2017:

Rou Quan III (Shaolin Tai Chi, dritte Form)

04.11.2017: 09:00-13:00, 15:00-18:00
05.11.2017: 09:00-12:30, 14:00-16:00

 

Termine 2018:

Rou Quan I (Shaolin Tai Chi, erste Form)

07.04.2018: 09:00-13:00, 15:00-18:00
08.04.2018: 09:00-12:30, 14:00-16:00

 

Rou Quan II (Shaolin Tai Chi, zweite Form)

04.08.2018: 09:00-13:00, 15:00-18:00
05.08.2018: 09:00-12:30, 14:00-16:00

 

Rou Quan III (Shaolin Tai Chi, dritte Form)

24.11.2018: 09:00-13:00, 15:00-18:00
25.11.2018: 09:00-12:30, 14:00-16:00

Preis je Workshop:

€ 230,-

Mitglieder

€ 200,-

Der Kurs wird ab 8 Teilnehmer abgehalten!

Anmeldung:

Anmeldungen ab sofort per email unter office@shaolinkultur.at oder direkt vor Ort möglich!

Xi-Sui-Jing-Qi-Gong-Lehrgang

Aus der Vielzahl von Qi-Gong-Übungen, die in China praktiziert werden, werden im Shaolin Tempel unter anderen das Yi-Jin-Jing- und das darauf aufbauende Xi-Sui-Jing-Qi-Gong unterrichtet. Es handelt sich hierbei um Qi-Gong-Übungen, die eine 1500-jährige Tradition haben und von dem legendären indischen Mönch Bodidharma (28. Nachfolger von Buddha Shakyamuni und Begründer des Chan-Buddhismus) entwickelt wurden.

xi sui jing qi gong1

Das Yi-Jin-Jing-Qi-Gong setzt sich aus 12 Übungen zusammen, die fließend in einander übergehen. Die Bewegungen werden dabei mit einer darauf abgestimmten Atmung koordiniert.

Das Yi-Jin-Jing-Qi-Gong bewirkt bei regelmäßigem Training, dass die Gelenkabstände größer werden. Dabei wird der Qi-fluss in den Meridianen verstärkt oder im Falle von Energieblockaden, die die Ursachen von vielen Krankheiten sein können, durch Auflösung der Blockaden erst ermöglicht. Die Übungen von Yi-Jin-Jing-Qi-Gong haben eine positive Wirkung auf die gesamte Muskulatur: Muskel, Sehnen und Bänder werden geschmeidig gemacht und gestärkt. Die auf die Übungen abgestimmte Atmung führt zu einer besseren Sauerstoffversorgung und erhöht die Blutqualität.Shaolin Qi Gong

Bei regelmäßigem Üben von Yi-Jin-Jing-Qi-Gong werden auch die Selbstheilungskräfte aktiviert und es wird den Ursachen von Krankheiten entgegengewirkt. Insbesondere wären davon Verbesserungen betroffen in Fällen von Schlaflosigkeit, Kopfschmerzen, Verdauungsschwierigkeiten, Herz- und Kreislauferkrankungen, Nervenleiden, Neigungen zu Depressionen, Erkrankungen der Wirbelsäule und des Bewegungsapparates.

Das Yi-Jin-Jing-Qi-Gong kann von Jung und Alt praktiziert werden.

Das auf das Yi-Jin-Jing-Qi-Gong aufbauende Xi-Sui-Jing-Qi-Gong wurde entwickelt zum Zwecke einer weiteren Intensivierung der Selbstheilungskräfte, die dazu führen können, dass die Knochen stärker werden, das Knochenmark gereinigt und die Blutqualität weiter verbessert wird.

Das Ziel des Yi-Jin-Jing- und Xi-Sui-Jing-Qi-Gong dient im Allgemeinen der Gesunderhaltung oder der Gesundung des Körpers und kann auch dazu führen, dass ein Bewusstsein auf tieferen Ebenen geschaffen wird, um so eine Harmonie zwischen Körper und Geist erfahrbar und das wahre Selbst erkennbar zu machen.

Shaolin Qi Gong

Xi-Sui-Jing-Qi-Gong

Das auf das Yi-Jin-Jing-Qi-Gong aufbauende Xi-Sui-Jing-Qi-Gong wurde zum Zwecke einer weiteren Intensivierung der Selbstheilungskräfte entwickelt. Gemäß traditioneller Shaolin-Medizin können diese Übungen dazu führen, dass die Knochen stärker werden, das Knochenmark gereinigt und die Blutqualität weiter verbessert wird. Durch die korrekte Ausführung von Xi-Sui-Jing-Qi-Gong soll das Ursprungs-Qi gestärkt werden, das Qi soll in die Knochen und tief ins Innere des Körpers geleitet werden, um dort seine heilende Wirkung entfalten zu können. Auf diese Weise sollen das Blut und das Knochenmark gereinigt, gestärkt und aufgebaut, sowie der Alterungsprozess verlangsamt werden. Als Begründung, warum Kinder so beweglich sind und vor Energie strotzen, wird einerseits angenommen, dass ihre Körper noch nicht mit Übersäuerung zu kämpfen haben und andererseits, dass der Energiefluss weder mental noch physisch blockiert wird. Durch die Praxis des Xu-Sui-Jing-Qi-Gong, welches auch „Knochenmarkswäsche“ genannt wird, soll der Körper dazu angeregt werden, Energieblockaden zu lösen und den Energiefluss zu erhöhen und zu harmonisieren.

Das Xi-Sui-Jing-Qi-Gong soll der Gesunderhaltung ebenso wie der Gesundung des Körpers dienen und kann auch dazu führen, dass ein Bewusstsein auf tieferen Ebenen geschaffen wird, um so eine Harmonie zwischen Körper und Geist erfahrbar und das wahre Selbst erkennbar zu machen. Der regelmäßigen Praxis von Xi Sui Jing Qi Gong wird weiters nachgesagt, schwere Krankheiten wie Bluthochdruck oder Diabetes lindern bzw. ihnen vorbeugen zu können. Durch die ihm zugeschriebene blutreinigende Wirkung wird das Xi-Sui-Jing-Qi-Gong in der traditionellen Shaolin-Medizin auch als Schlaganfall-Prophylaxe beschrieben. An dieser Stelle muss gesagt werden, dass das Xi-Sui-Jing-Qi-Gong keine ärztliche Therapie ersetzt und nur komplementär angewendet werden kann.

Xi-Sui-Jing-Qi-Gong ist eine innere Form des Qi-Gong. Es besteht, wie das Yi-Jin-Jing-Qi-Gong, aus 12 Einzelübungen, welche in sitzender Haltung ausgeführt werden und, je nach Fortschritt des Praktizierenden, sieben bis 49 mal wiederholt werden. Es soll dabei Atem-Qi zu starker innerer Energie (Gong) umgewandelt werden. Man lernt den Energiefluss spüren und kann so sein Qi harmonisieren, was zu inneren Ruhe und einem ruhigen Gedankenfluss führt.

Für die Ausführung ist es für den Praktizierenden absolut notwendig, eine konzentrierte, meditative Haltung einzunehmen. Werden die Übungen ohne innere Stille und Konzentration ausgeführt, werden die gewünschten Ergebnisse ausbleiben.

 

Lehrinhalte:

  • 12 Übungen des Xi Sui Jing Qi Gong
  • Theorie des Xi Sui Jing Qi Gong
  • Theorie und Praxis zur Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
  • Ba Jins, Aufwärmübungen
  • Ba Jins zur Verbesserung der sitzenden Haltung
  • Chan Meditation
  • Chan Buddhismus
  • Yin/Yang
  • 5 Elemente Ernährung
  • Shaolin Medizin:
  • Grundlagen Shaolin Medizin
  • Theorie relevanter Meridiane für  Xi Sui Jing Qi Gong
  • Theorie Knochenstruktur, Bänder, Sehnen aus Sicht der Shaolin Medizin

 

Abschlussprüfung und Zertifikat:

Die Abschlussprüfung findet im Tempel in Wien statt. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat. Sie dürften damit Xi Sui Jing Qi Gong in Eigenverantwortung weitergeben.

Termine:

 

26.-27.05.2018

23.-24.06.2018

14.-15.07.2018

13.-14.10.2018

03.-04.11.2018

Uhrzeit jeweils:

Sa 10:30-13:00, 15:00-18:30

So 09:00-12:30, 14:00-17:00

Preis:

€ 2500,- (inkl. USt.)

Anmeldungen unter office@shaolinkultur.at oder im Shaolin-Tempel!

Xi-Sui-Jing-Qi-Gong Workshop

Xi-Sui-Jing-Qi-Gong ist eine innere Form des Qi-Gong. Es besteht, wie das Yi-Jin-Jing-Qi-Gong, aus 12 Einzelübungen, welche in sitzender Haltung ausgeführt werden und, je nach Fortschritt des Praktizierenden, sieben bis 49 mal wiederholt werden. Es soll dabei Atem-Qi zu starker innerer Energie (Gong) umgewandelt werden. Man lernt den Energiefluss spüren und kann so sein Qi harmonisieren, was zu inneren Ruhe und einem ruhigen Gedankenfluss führt.

Shaolin Xi Sui Jing Qi Gong wird zum ersten mal als Workshop abhalten. In diesem Workshop werden Xi Sui Jing Qi Gong Dehnungsübungen sowie Xi Sui Jing Qi Gong Übungen gelehrt. Die Anzahl der Übungen richtet sich nach dem Fortschritt der Gruppe und muss nicht zwingend alle Übungen beinhalten.

xi sui jing qi gong1

Termine 2017:

02.12.2017: 09:00-13:00, 15:00-18:00
03.12.2017: 09:00-12:30, 14:00-16:00
 

Termine 2018:

07.07.2018: 09:00-13:00, 15:00-18:00
08.07.2018: 09:00-12:30, 14:00-16:00
 

Preis:

€ 230,-

Mitglieder

€ 200,-

Anmeldung:

Anmeldungen ab sofort per email unter office@shaolinkultur.at oder direkt vor Ort möglich!

Shaolin Mian Quan Workshop

Shaolin Mian Quan ist wie das Shaolin Rou Quan die Kunst der Entspannung. Eine spiralförmige Bewegungsart der Kampfkunst, die auf traditioneller, chinesischer Philosophie beruht. Die Übungen des Mian Quan kräftigen die Rückenmuskulatur und entlasten die Wirbelsäule. Es wird eine tiefe Bauchatmung gelehrt, die sich positiv auf den Kreislauf und das Nervensystem auswirkt. Beim Mian Quan steht der gesundheitliche Aspekt an erster Stelle. Diese Kampfkunst mit weichen, fließenden Bewegungen eignet sich für jeden, der Stress im Alltag abbauen möchte, aber auch für ältere und schwache Menschen.

Termine:

10.02.2018: 09:00-13:00, 15:00-18:00
11.02.2018: 09:00-12:30, 14:00-16:00

 

Preis je Workshop:

€ 230,-

Mitglieder

€ 200,-

Der Kurs wird ab 8 Teilnehmer abgehalten!

Anmeldung:

Anmeldungen ab sofort per email unter office@shaolinkultur.at oder direkt vor Ort möglich!

Shaolin Gong Fu Workshop Perfektion

Dieser Shaolin Kung Fu Workshop richtet sich an alle Schüller welche ihre Fertigkeiten in Shaolin Kung Fu in einem Intensiv Wochenende perfektionieren wollen. Großmeister  Shi Yan Liang wird den Workshop halten und tiefgehendes Wissen über die gelehrten Shaolin Kung Fu Formen lehren.shi-yan-liang-10

Inhalte:

Shaolin Kung Fu Formen:

  • Lian Huan Quan
  • Tong Bei Quan
  • Yin Shou Gun
  • Xiao Hong Quan
  • Da Hong Quan

Basis Übungen

Shaolin Kung Fu Theorie


Voraussetzungen:

Zumindest drei der gelehrten Formen müssen bereits erlernt sein.

Der Workshop ist auch als Weiterbildung für Shaolin Kung Fu Lehrgang Absolventen gedacht. 

Termine:

05.05.2018: 09:00-13:00, 15:00-18:00
06.05.2018: 09:00-12:30, 14:00-16:00

Preis:

€ 230,-

Mitglieder

€ 200,-

Der Kurs wird ab 8 Teilnehmer abgehalten!

Anmeldung:

Anmeldungen ab sofort per email unter office@shaolinkultur.at oder direkt vor Ort möglich!