Online Training & Lockdown

Liebe Schüler, 

ab Montag dem 22. November findet aufgrund des aktuellen Lockdowns kein Training im Tempel statt. Stattdessen stellen wir auf Online-Unterricht um. 

Online Trainingsplan

Montag 

07:00 – 08:00 Qi Gong (8 Brokate)

18:00 – 19:00 Gong Fu (Erwachsene & Kinder)

19:00 – 20:00 Meditation

 

Dienstag

07:00 – 08:00 Qi Gong (Yi-Ji-Jing Qi Gong)

18:00 – 19:00 Gong Fu (Erwachsene & Kinder)

19:00 – 20:00 Sanda

 

Mittwoch

07:00 – 08:00 Qi Gong (8 Brokate)

18:00 – 19:00 Gong Fu (Erwachsene & Kinder)

19:00 – 20:00 Meditation

 

Donnerstag

07:00 – 08:00 Qi Gong (Yi-Ji-Jing Qi Gong)

18:00 – 19:00 Gong Fu (Erwachsene & Kinder)

19:00 – 20:00 Sanda

 

Freitag

07:00 – 08:00 Qi Gong (8 Brokate)

18:00 – 19:00 Gong Fu (Erwachsene & Kinder)

19:00 – 20:00 Meditation

 

Samstag 

07:00 – 08:00 Qi Gong (Yi-Ji-Jing Qi Gong)

08:00 – 09:00 Gong Fu (Erwachsene & Kinder)

 

Ablauf Online Training 

Am Online-Training könnt ihr mit Laptop, PC, Smartphone der Tablet teilnehmen. Bitte ladet euch dazu das Programm Zoom herunter. Ein Konto bei Zoom braucht ihr nicht anzulegen. 

Wenn das Training beginnt klickt einfach auf den folgenden Link: 

https://us02web.zoom.us/j/87237786484?pwd=NDBBSE16dXl5MFIxdHljUjF2RDZ2Zz09

Es öffnet sich dann eine Website die euch fragt ob ihr das Programm Zoom öffnen wollt. Bestätigt dass und es öffnet sich Zoom und ihr werdet automatisch mit unser verbunden. 

Solltet ihr euch vor Trainingsbeginn einwählen kommt ihr in einen Warteraum und werdet automatisch freigeschalten sobald das Training beginnt. 

Mitgliedsbeitrag

Dieses Jahr verzichten wir auf die normale Weihnachtspause von 3 Wochen und werden nach dem Lockdown ohne Pause weiter trainieren. 

Der Mitgliedsbeitrag kann per Überweisung an das folgende Konto bezahlt werden:  

Kontoinhaber: Shaolin Tempel Österreich 

IBAN: AT77 2011 1296 4769 2400

BIC: GIBAATWWXXX

Sollte es aber jemanden nicht möglich sein den Mitgliedsbeitrag ganz oder teilweise zu zahlen kann er sich gerne an Großmeister Shi Yan Liang persönlich wenden. 

Spende

Wir wissen dass diese Zeit auch für euch sehr schwer ist und wir sind für eure bisherige Unterstützung sehr dankbar ohne die es nicht gegangen wäre. Wer uns auch jetzt noch mit einer Spende unterstützen kann würde uns damit sehr helfen.

Kontodaten – Spendenkonto: 

Kontoinhaber: Shaolin Kulturverein 

IBAN: AT02 2011 1296 4766 9500

BIC: GIBAATWWXXX

 

Wir hoffen ihr bleibt gesund und vielen Dank für euer Verständnis und eure Unterstützung. Bis bald! 

Amituofo

Shaolin Kulturzentrum Wien

Shaolin Gong Fu Lehrgang (Grad I bis IV)

Shaolin Kung Fu ist eine Kampfkunst mit 1500-jähriger Tradition, die auf den indischen Mönch Bodhidharma (Chinesisch „Damo“) zurückgeht, der zugleich als Begründer des Chan (Zen) Buddhismus gilt.

Shaolin Kung Fu dient der Stärkung des Körpers und des Geistes. Die Praktizierenden werden beweglicher und stärker, widerstandsfähiger und energiegeladener, dabei gleichzeitig ruhiger und ausgeglichener.

Gemäß dem Yin-Yang-Prinzip sollte innere Ruhe die Basis jeder Bewegung sein, denn erst wenn der Geist zur Ruhe gekommen ist, kann sich die Bewegung ungestört entfalten. Genauso gilt dass Gedanke und Bewegung in Harmonie sein müssen, damit die Kraft fließen kann. Durch regelmäßiges Shaolin-Kung-Fu-Training werden Yin und Yang in Einklang gebracht, die Fünf Elemente harmonisiert, die Immunabwehr gestärkt, sowie der Qi- (Energie-) Fluss aktiviert und reguliert.

Das Shaolin Kung Fu kennt Hunderte solcher Formen, sowohl Faustformen als auch Waffenformen. Die Übergänge zwischen den einzelnen Bewegungen folgen nicht nur den Gesetzen der menschlichen Motorik, sondern gleichzeitig auch dem Yin-Yang-Prinzip, das die Harmonie der Gegensätze repräsentiert, wie zum Beispiel Form und Geist, Äußeres und Inneres, Bewegung und Ruhe, Härte und Weichheit, Vorstoßen und Rückzug, Angriff und Verteidigung.

Die Künste der Shaolin galten lange Zeit als geheim und waren nur wenigen Menschen zugänglich. Heutzutage gibt es in zahlreichen Ländern außerhalb Chinas, auch im deutschsprachigen Raum, Ableger des Shaolin Tempels und damit die Möglichkeit, authentisches Shaolin Kung Fu zu erlernen.

Der Shaolin Tempel Österreich bietet einen Lehrgang zu den neuen Formen nach dem Graduierungssystem des Shaolin Tempel in China.  In 6 Wochenenden erlernen sie die Theorie, Praxis sowie Techniken von sechs Kung Fu Formen und Partnerformen sowie Basisübungen zur Kräftigung des Körpers. Im Theorieteil werden tiefgehendes Wissen zu Shaolin Kung Fu geboten und über die Bedeutung jeder Bewegung.

Nach bestandener Prüfung sind sie imstande die Formen in Eigenverantwortung als Trainer weiterzugeben. 

 

Inhalte:

Basisübungen

  • Öffnen der Energie Tore, Aufwärmübungen für Kung Fu
  • Ba Jins, Dehnübungen zur Transformation der Bänder Muskel und Sehnen
  • Tan Tui – Trittübungen

1. Grad

  • Shi San Quan 
  • Shi San Quan – Partnerform

2. Grad

  • Lian Huan Quan 
  • Lian Huan Quan – Partnerform

3. Grad

  • Wu Xing Quan
  • Wu Xing Quan – Partnerform 

4. Grad

  • Tong Bei Quan 
  • Tong Bei Quan – Partnerfor

Theorie:

  • Geschichte Shaolin Tempel
  • Shaolin Kultur 
  • Shaolin Gong Fu 
  • Shaolin Gong Fu Definitionen und Bedeutungen
  • Shaolin Gong Fu Grundfunktionen 
  • Ethik und Regeln von Shaolin Gong Fu
  • Ursprung und Entwicklung des Shaolin Kung Fu
  • Wu De, Die Tugenden der Kampfkünste
  • Yin Yang Lehre
  • Liu He – 6 Harmonien
  • Stile und Eigenschaften des Shaolin Kung-Fu
  • Wu Xing – 5 Elemente Lehre

Abschlussprüfung und Zertifikat:

Die Abschlussprüfung findet im Tempel in Wien statt. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat aus dem Muttertempel in China. Dadurch ist er befähigt die erlernten Techniken in Eigenverantwortung weiterzugeben

 

Termine:

29.-30.01.2022

26.-27.02.2022

19.-20.03.2022

23.-24.04.2022

21.-22.05.2022

25.-26.06.2022

Uhrzeit jeweils:

Sa 10:30-13:00, 15:00-18:30

So 09:00-12:30, 14:00-17:00

 

Preis:

€ 2.500,-

Für Mitglieder des Shaolin Tempel Kulturzentrums:

€ 2.200.- 

Workshop Shaolin Gong Fu – Grad II (Graduierungssystem Shaolin Tempel China)

Bei diesem Workshop werden eine Form und die dazugehörige Partnerform gelernt. Es handelt sich dabei nicht um Formen aus dem zweiten Grad des Shaolin Tempel Kulturzentrums Österreich sondern um Formen für den zweiten Grad nach dem System des Shaolin Tempel China.

Inhalte:

  • Shaolin Jing Yao Lian Huan Quan
  • Shaolin Jing Yao Lian Huan Quan Dui Lian (Partner Form)

Termine:

11.12.2021 09:00-13:00, 15:00-18:00

12.12.2021 09:00-12:30, 14:00-16:00

 

Preis je Workshop:

€ 230,-

Mitglieder

€ 200,-

Der Kurs wird ab 8 Teilnehmer abgehalten!