Aktuelles zum Training im Shaolin Tempel und Bacherpark

Liebe Schüler! 

Aufgrund der aktuellen Situation und Gesetzeslage haben wir unsere Sicherheitsbestimmungen für das Indoor Training angepasst. Für das Outdoor Training bleiben die Regeln wie bisher. 

* Man darf maximal 10 Minuten vor der beginnenden Trainingseinheit den Tempel betreten. Nach dem Training muss man den Tempel umgehend wieder verlassen. Das gilt auch für Eltern von trainierenden Kindern.
* Vor dem Betreten des Tempels müssen die Hände desinfiziert werden. Produkte hierfür werden von uns – solange der Vorrat reicht – beim Eingang zur Verfügung gestellt.
* Der Mund- und Nasenschutz muss ab dem Betreten des Tempels ausnahmslos getragen werden. Das gilt insbesondere auch für die Umkleideräume.
* Bei Bedarf werden die Trainierenden von den Meistern in zwei räumlich getrennte Gruppen eingeteilt wobei eine Gruppe dann im neuen Trainingsraum vor der Buddhahalle trainiert und die andere Gruppe in der Buddhahalle.
* Für das Indoor Probetraining im Tempel muss man sich im Vorhinein per E-Mail anmelden.

Wir bitten um Euer Verständnis und das strikte Befolgen der Regeln. Somit können wir alle gemeinsam sichererstellen dass wir weiter sicher und in Harmonie trainieren können.

Termine 

Vormittags trainieren wir im Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel.

Montag:

7:00-8:00 Qi Gong (8 Brokate) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

8:00-9:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

17:00 – 18:00 Gong Fu (Kinder) @ Shaolin Tempel

18:00 – 19:00 Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Shaolin Tempel

19:00 – 20:30 Gong Fu (Erwachsene) @ Shaolin Tempel

 

Dienstag: 

7:00-8:00 Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

8:00-9:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

17:00 – 18:00 Gong Fu (Kinder) @ Shaolin Tempel

18:00 – 19:00 Qi Gong (Yi Jin Jing) @ Shaolin Tempel

19:00 – 20:30 Gong Fu (Erwachsene) @ Shaolin Tempel

 

Mittwoch: 

7:00-8:00 Qi Gong (Yi Jin Jing) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

8:00-9:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

17:00 – 18:00 Gong Fu (Kinder) @ Shaolin Tempel

18:00 – 19:00 Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Shaolin Tempel

19:00 – 20:30 Gong Fu (Erwachsene) @ Shaolin Tempel

 

Donnerstag: 

7:00-8:00 Qi Gong (8 Brokate) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

8:00-9:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

17:00 – 18:00 Gong Fu (Kinder) @ Shaolin Tempel

18:00 – 19:00 Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Shaolin Tempel

19:00 – 20:30 Gong Fu (Erwachsene) @ Shaolin Tempel

 

Freitag

7:00-8:00 Uhr Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

8:00-9:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

17:00 – 18:00 Gong Fu (Kinder) @ Shaolin Tempel

18:00 – 19:00 Qi Gong (8 Brokate) @ Shaolin Tempel

19:00 – 20:30 Gong Fu (Erwachsene) @ Shaolin Tempel

 

Samstag: 

7:00-8:00 Qi Gong (Yi Jin Jing) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

08:00 – 09:00 Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

09:00-10:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

09:00-10:30 Gong Fu (Showgruppe) @ Bacherpark – Wichtig! Das Showgruppentraining findet nur bei Schönwetter statt.  

 

Treffpunkt Bacherpark

Treffpunkt ist im Parkbereich vor dem Shaolin Kultur Zentrum am Bacherplatz 10, 1050 Wien.  

Sicherheitsvorschriften für das Training im Shaolin Tempel

Das Training findet unter strengen Hygiene und -Sicherheitsvorschriften stattfinden. Bitte beachte, dass wir in geschlossenen Räumen trainieren und daher die folgenden Auflagen und Bedingungen von uns vorbildlich eingehalten werden müssen.

Der Tempel darf nur zum Training betreten werden und muss unmittelbar nach dem Training verlassen werden. Der Tempel wird laufend desinfiziert, regelmäßig gelüftet und die Duschen bleiben aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Die Umkleideräume können benützt werden dürfen aber nur von einer begrenzten Anzahl von Personen betreten werden. Vor, während und nach dem Training ist im Tempel ein Mund- Nasenschutz zu tragen und der Mindestabstand von zwei Metern ist jederzeit einzuhalten. 

Mitgliedsbeitrag

Der Mitgliedsbeitrag kann bar oder per Überweisung an das folgende Konto bezahlt werden:  

Kontodaten – Mitgliedschaftskonto:

Kontoinhaber: Shaolin Tempel Österreich

IBAN: AT77 2011 1296 4769 2400

BIC: GIBAATWWXXX

 

Spende

Wer uns zur Zeit mit einer Spende unterstützen kann würde uns damit sehr helfen. Leider mussten wir während der Schießung fast alle laufenden Kosten – trotz deutlich geringerer Einnahmen – weiter bezahlen.

Kontodaten – Spendenkonto: 

Kontoinhaber: Shaolin Tempel Österreich

IBAN: AT02 2011 1296 4766 9500

BIC: GIBAATWWXXX

 

Amituofo

Shaolin Kulturzentrum Wien

Gratis Probetraining mit den Shaolin Mönchen

Nutze die einmalige Gelegenheit mit den Meistern des Shaolin Tempels zu trainieren!

 

Für Neueinsteiger und Fortgeschrittene! Du kannst zum Ausprobieren gratis bei einer Trainingseinheit gerne mitmachen. Über eine freiwillige Spende würden wir uns freuen. Es wird bei jeder Trainingseinheit auch speziell auf Anfänger eingegangen. Solltest Du danach weitere Probestunden machen wollen bespreche das dann bitte mit einem Shaolin Meister.  

Vormittags trainieren wir im Bacherpark  oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel. Abends trainieren wir im Shaolin Tempel. Sanda, Meditation und Zeremonie finden vorerst noch nicht statt. Bitte beachte dass das Training unter strengen Sicherheitsvorschriften stattfindet.

Für das Training im Tempel musst Du Dich bitte im Vorhinein via E-Mail an office@shaolinkultur.at anmelden, für das Training im Freien ist das nicht notwendig und Du kannst einfach vorbeikommen. 

Termine 

Montag:

7:00-8:00 Qi Gong (8 Brokate) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

8:00-9:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

17:00 – 18:00 Gong Fu (Kinder) @ Shaolin Tempel

18:00 – 19:00 Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Shaolin Tempel

19:00 – 20:30 Gong Fu (Erwachsene) @ Shaolin Tempel

 

Dienstag: 

7:00-8:00 Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

8:00-9:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

17:00 – 18:00 Gong Fu (Kinder) @ Shaolin Tempel

18:00 – 19:00 Qi Gong (Yi Jin Jing) @ Shaolin Tempel

19:00 – 20:30 Gong Fu (Erwachsene) @ Shaolin Tempel

 

Mittwoch: 

7:00-8:00 Qi Gong (Yi Jin Jing) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

8:00-9:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

17:00 – 18:00 Gong Fu (Kinder) @ Shaolin Tempel

18:00 – 19:00 Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Shaolin Tempel

19:00 – 20:30 Gong Fu (Erwachsene) @ Shaolin Tempel

 

Donnerstag: 

7:00-8:00 Qi Gong (8 Brokate) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

8:00-9:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

17:00 – 18:00 Gong Fu (Kinder) @ Shaolin Tempel

18:00 – 19:00 Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Shaolin Tempel

19:00 – 20:30 Gong Fu (Erwachsene) @ Shaolin Tempel

 

Freitag

7:00-8:00 Uhr Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

8:00-9:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

17:00 – 18:00 Gong Fu (Kinder) @ Shaolin Tempel

18:00 – 19:00 Qi Gong (8 Brokate) @ Shaolin Tempel

19:00 – 20:30 Gong Fu (Erwachsene) @ Shaolin Tempel

 

Samstag: 

7:00-8:00 Qi Gong (Yi Jin Jing) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

08:00 – 09:00 Rou Quan (Shaolin Tai Chi) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

09:00-10:00 Gong Fu (Kinder & Erwachsene) @ Bacherpark oder bei Schlechtwetter im Shaolin Tempel

 

Adresse Shaolin Tempel 

Bacherplatz 10/3

1050 Wien

 

Treffpunkt Bacherpark

Treffpunkt ist im Parkbereich vor dem Shaolin Kultur Zentrum am Bacherplatz 10, 1050 Wien.  

Sicherheitsvorschriften für das Training im Shaolin Tempel

Das Training findet unter strengen Hygiene und -Sicherheitsvorschriften stattfinden. Bitte beachte, dass wir in geschlossenen Räumen trainieren und daher die folgenden Auflagen und Bedingungen von uns vorbildlich eingehalten werden müssen.

Der Tempel darf nur zum Training betreten werden und muss unmittelbar nach dem Training verlassen werden. Der Tempel wird laufend desinfiziert, regelmäßig gelüftet und die Duschen bleiben aus Sicherheitsgründen geschlossen.

Die Umkleideräume können benützt werden dürfen aber nur von einer begrenzten Anzahl von Personen betreten werden. Vor, während und nach dem Training ist im Tempel ein Mund- Nasenschutz zu tragen und der Mindestabstand von zwei Metern ist jederzeit einzuhalten. 

Amituofo

Shaolin Kulturzentrum Wien

Shaolin Kung Fu-Fächer Workshop

Der Shaolin Kung Fu-Fächer ist eine Form der Shaolin Kung Fu-Waffen Formen. Die Bewegungen mit dem Shaolin Kung Fu-Fächer verlaufen alle in einer geraden Linie, sind leicht und angenehm, kombinieren Bewegung und Ruhe, Kraft und Weichheit sowie Innen und Außen. Es ist eine angenehme Methode, die Innen die Organe stärkt und Energie aufbaut und Außen die Kraft stärkt. Die Form ist für jedes Alter geeignet und wird von Shaolin-Mönchen als Meditation verwendet.

Termine 

21.11.2020 09:00-13:00, 15:00-18:00

22.11.2020 09:00-12:30, 14:00-16:00

Preis für den Workshop:

€ 230,-

Preis für Mitglieder:

€ 200,-

Anmeldung:

Anmeldungen ab sofort per email unter office@shaolinkultur.at oder direkt vor Ort möglich!

Rou Quan I Lehrgang

Shaolin Rou Quan was weiche Faust bedeutet gehört zu den Inneren Kampfkünsten. Sie wurde erst vor einigen Jahren vom Shaolin Tempel für die Öffentlichkeit freigegeben.

Shaolin Tai-Chi »Rou Quan« ist eine sanfte und dynamische Bewegungsart, die auf traditioneller chinesischer Philosophie beruht. Die spiralförmigen Bewegungsabläufe entstehen aus der Kraft der inneren Mitte und fördern das Gleichgewicht von Yin und Yang. Mit den geschmeidigen und fließenden Übungen wird das Qi kultiviert und die Beweglichkeit im allgemeinen verbessert.

Die Shaolin Rou-Quan Form ist ein Wechselspiel von langsamen Bewegungen und schnelle Sequenzen. Geistige und körperliche Ausgeglichenheit und eine innere Zufriedenheit nehmen spürbar zu. Durch die Verbindung von innerer und äußerer Energie, von Körper und Geist entsteht Gelassenheit, Harmonie und Bewusstsein.
Die Übungen sind eine Energiequelle für Körper, Geist und Seele.

In der Shaolin Tai-Chi »Rou-Quan« Lehrerausbildung werden alle 38 Übungen von Grund auf unterrichtet.

 

Lehrgangsinhalt:

Praxis:

  • Meditation
  • Öffnen der Energietore
  • Ba Jins
  • Energiemassagen
  • Rou Quan, 1. Form

Theorie:

  • Yin/Yang
  • Shaolin Medizin
  • Ernährung
  • Chan Buddhismus
  • Geschichte von Shaolin
  • Bedeutungen der einzelnen Übungen 

Abschlussprüfung und Zertifikat:

Die Abschlussprüfung findet im Tempel in Wien statt. Nach bestandener Prüfung erhalten die Teilnehmer ein Zertifikat aus dem Muttertempel in China. Dadurch ist er befähigt Rou Quan in Eigenverantwortung weiterzugeben.

Öffnen der Energietore
Mit kreisenden Bewegungsfolgen werden die Gelenke von den Zehen bis zum Scheitel in Bewegung gebracht.
Damit wird die Gelenkflüssigkeit aktiviert und Blockaden gelöst. Gelenke werden durchlässiger und das Qi kann frei fließen.

Ba-Jins
Bajins sind leichte Dehnübungen zum Aufwärmen für Muskeln, Sehnen und Bänder. Ba bedeutet auf Chinesisch, Verlängern oder Dehnen. Diese sanften Dehnübungen dienen dazu Verspannungen zu lösen und die Meridiane werden aktiviert.
Vor allem werden Brustkorb und Schultern für mehr Atmungsvolumen gedehnt. Mehr Sauerstoff gelangt in unseren Organismus und wir fühlen uns frischer. Bei allen Übungen kommt es im natürlichen Atemrhythmus zur vertieften Atmung.
Atmen ist Leben.

Zhan-Zhuang
Stand-Meditation Zhan Zhuang in Kombination mit bewusster Atmung beruhigt den Geist, führt zur tiefen Entspannung und innerer Harmonie. Man sagt auch stehen wie ein Baum. Das Verbinden mit der Erdenergie und gleichzeitig mit den Himmelskräften, ist eine sehr alte Methode sich mit Himmel und Erde zu Verbinden.

Energiemassage und sitzende Meditation
Energiemasse ist eine Selbstmassage mit der die Meridiane stimuliert werden und das Qi zum fließen gebracht wird.
An den Füßen werden Energiepunkte mit der Druckmassage sanft aktiviert. Besonders effektiv ist die Energiemassage nach einer Sitzmeditation.

Termine Shaolin Rou Quan I Lehrgang:

Späteinstieg ist noch möglich! 

  • 29/30.08.2020
  • 26/27.09.2020
  • 10/11.10.2020
  • 28/29.11.2020
  • 12/13.12.2020

Sa 10:30-12:30, 14:00-18:30
So 09:00-12:30, 14:00-17:00

Preis: 

€ 2.250,- (Für Nicht-Mitglieder)

€ 2.100.- (Für Mitglieder)

Anmeldungen unter office@shaolinkultur.at oder im Shaolin Tempel!