Shi Yan Quan

释延权: 1977.12.6 日出生于河南省商丘,6 岁开始在家乡武校习武,并于2007 拜少林寺方丈上永下信大和尚为师,得赐法名延权,正式成为少林寺34代弟子。系统的学习少林禅武医艺文化,并在功夫方面造诣深厚,跟随家师出访过欧洲,美洲,东南亚等40多个国家,在2016年被家师特任命为少林寺慈幼院总教头。并于2017年8月份特派往奥地利少林文化中心任教。

IMG_0223

Shi Yan Quan wurde am 6.12.1977 in Shangqiu, in der Provinz Henan geboren. Mit 6 Jahren begann er in der Kampfkunstschule seiner Heimat Kampfkünste zu lernen. 2007 wurde er Schüler des ehrwürdigen Abt Shi Yongxin und bekam den Dharmanamen Yanquan. Somit wurde er in die 34. Generation der Shaolin Mönche aufgenommen. Seither vertieft er sich in die Kampfkünste und studiert Chan Kultur und Shaolin Medizin. Gemeinsam mit dem Abt Shi Yongxin bereiste er Europa, Amerika, Südostasien und mehr als 40 Länder. 2016 wurde er zum Haupttrainer des Shaolin Waisenhauses ernannt. Schließlich wurde er im August 2017 in das Shaolin Tempel Kultur Zentrum Österreich entsandt um in Wien als Lehrtrainer zu unterrichten.

Comments are closed.