Preise

Preise (in Euro inkl. 20% USt)

价格表

Buddhistische Seelsorge und Zeremonien werden auf Anfrage und nach Terminvereinbarung von den Mönchen des Shaolin Tempels in Wien kostenlos durchgeführt. Der Chinesisch Unterricht ist kostenpflichtig und kann jeweils im 10-Stunden Paket gebucht werden, bei Interesse wenden sie sich an office@shaolinkultur.at

Freie Probestunde möglich.

Trainingsstunden ohne Mitgliedschaft (Gruppentraining), Wochenkarte

  Erwachsene Studenten, Pensionisten, Arbeitslose Kinder (6 – 11 Jahre) Kinder (11 – 15 Jahre)
Einzelstunde 1x 18 16 14 15
Einzelstunde 5x 80 70 55 60
Wochenkarte 90 75 60 65

Mitglieder: Jahres- Halbjahres- oder Monatskarten, 10 er Karte (Gruppentraining)

Bei Erstanmeldung fällt eine Einschreibegebühr von Eur 100,- an. Diese enthält 2 Hosen und 2 T-Shirts als Trainingskleidung.

  Erwachsene Studenten, Pensionisten, Arbeitslose Kinder (6 – 11 Jahre) Kinder (11 – 15 Jahre)
Halbjahreskarte 720 620 500 550
Jahreskarte 1300 1100 890 990
Monatskarte 130 120 100 110
Einzelstunde 10x 150 140 100 120

Die Halbjahres- bzw. Jahreskarte kann auch in 5 bzw. 10 Monatsraten bezahlt werden, das 6. bzw. 11. und 12.  Monat ist kostenlos.

Der Shaolin Tempel behält sich frei bis zu 3 Wochen im Jahr zu schließen. Diese Zeit ist in Halbjahres- bzw. Jahreskarten inkludiert und kann nicht refundiert werden.

Privatstunden

  Erwachsene Studenten, Pensionisten, Arbeitslose Kinder (6 – 11 Jahre) Kinder (11 – 15 Jahre)
1x 100 90 60 70

Zusätzlich zu Shaolin Training wird folgender Unterricht im Shaolin Tempel angeboten:

Chinesisch Unterricht

Sa. 14:00 – 15:00, Anfänger, Kinder und Erwachsene

Sa. 15:00 – 16:00, Fortgeschrittene, Kinder und Erwachsene

Preis: 50 € / für 10 Stunden, Fixpreis, nur mit verbindlicher Anmeldung und Vorauszahlung!

Mindestteilnehmer: 6 Personen je Kurs

Yoga jeden Dienstag 10:00 – 11:30

Tanztherapie „Kunst des Gehens“ 10:00 – 11:30

Kosten 20,- € je Einheit und Kurs

Anmeldungen direkt im Tempel oder unter office@shaolinkultur.at

Lehrtrainerin: Frau Ning Teng

Comments are closed.