Kung Fu Workshop Shao Huo Gun (Feuerstock)

Der Shaolin Shao Huo Gun oder Shaolin Feuerstock ist ein praktisches Beispiel wie Kung Fu in den Alltag der Mönche integriert wurde. Der Shaolin Mönch Jin Naluo  welcher für die Küche und den Feuerofen zuständig war hat diese Shaolin Kung Fu Form entwickelt. Jin Naluo praktizierte täglich bei der Feuerung des Ofens und entwickelte so die Stoß- und Hiebbewegungen sowie Aufwärtshacken welche auch beim schüren des Feuers notwendig sind.

Shi Yan Po - Stock

Die Hauptbewegungen sind hauen, fegen, stoßen sowie Schwing- und Hiebschläge mit dem ganzen Stock. Ausdauernd praktiziert verleiht sie eine bessere Koordination und trägt zur Stärkung des gesamten Bewegungsapparats bei.

Termine:

04.03.-2017: 09:00-13:00, 15:00-18:00
05.03.2017: 09:00-12:30, 14:00-16:00

Preis:

€ 230,-

Mitglieder

€ 200,-

Anmeldung:

Anmeldungen ab sofort per email unter office@shaolinkultur.at oder direkt vor Ort möglich!

Comments are closed.