Shaolin Qi-Gong Workshops

Aus der Vielzahl von Qi-Gong-Übungen, die in China praktiziert werden, werden im Shaolin Tempel unter anderen das Yi-Jin-Jing-Qi Gong praktiziert. Es handelt sich hierbei um Qi-Gong-Übungen, die eine 1500-jährige Tradition haben und von dem legendären indischen Mönch Bodidharma (28. Nachfolger von Buddha Shakyamuni und Begründer des Chan-Buddhismus) entwickelt wurden.Shaolin Qi Gong

Das Shaolin Qi-Gong setzt sich aus 12 Übungen zusammen, die fließend in einander übergehen. Die Bewegungen werden dabei mit einer darauf abgestimmten Atmung koordiniert.

Im Workshop in welchem die Figuren 1-12 gelehrt werden,  lernen Neueinsteiger nach ihrem Tempo mindestens 1-6 oder mehr Figuren. Fortgeschrittene lernen alle 12 Figuren.

Termine :

Figuren 1-12

27.01.2018: 09:00-13:00, 15:00-18:00
28.01.2018: 09:00-12:30, 14:00-16:00
 

Preis:

€ 230,-

Mitglieder

€ 200,-

Der Kurs wird ab 8 Teilnehmer abgehalten!

Anmeldung:

Anmeldungen ab sofort per email unter office@shaolinkultur.at oder direkt vor Ort möglich!

Comments are closed.